Vertreterwahl 2019

Die Vertreterversammlung ist das wichtigste Beschlussorgan unserer Bank. Die Mitglieder in diesem Gremium wählen den Aufsichtsrat. Der Aufsichtsrat bestellt letztlich den Vorstand der Bank und überwacht ihn in seiner Arbeit. Die Vertreterversammlung beschließt über Satzungsänderungen und genehmigt den Jahresabschluss.

Im Gegensatz zu anderen Rechtsformen, z.B. der Aktiengesellschaft, steht bei einer Genossenschaftsbank, nicht das Kapital, sondern der Mensch im Mittelpunkt des Interesses und Handelns. Die Entscheidungen der Vertreterversammlung formen die Bank und sorgen dafür, dass sie sich entsprechend der Kundenwünsche weiterentwickelt.

Bestimmen Sie mit!

Ihre Stimme ist uns wichtig.

Schon heute Termin vormerken

Die Vertreterwahl findet vom 11. - 15. März 2019 während der Schalteröffnungzeiten der jeweiligen Geschäftstellen statt. Jedes Mitglied unserer Bank ist stimmberechtigt.

Das Wahlrecht für minderjährige Kinder und juristische Personen wird durch deren gesetzlichen Vertreter ausgeübt, das für Personengesellschaften durch ihre zur Vertretung ermächtigten Gesellschafter.

Wir freuen uns auf Ihre Stimmabgabe.